Börsenbrief Asia Investor

Asien ist mittlerweile eine der wichtigsten Wirtschaftsregionen weltweit. Einerseits die beiden Wachstumsmotoren Indien und China, welche längst nicht mehr nur Absatzmarkt und Produktionsstandorte darstellen, auf der anderen Seite zieht auch das ökonomische Wiedererstarken Japans die Investoren auf dem hiesigen Aktienmarkt an. Auch die kleineren Wirtschaften auf dem Kontinent verdienen die weltweite Aufmerksamkeit. Denn längst beeinflusst Asien die wirtschaftliche Entwicklung international entscheidend mit und zieht große Kapitalströme an.

Doch um dort erfolgreich investieren zu können, bedarf es natürlich einer fundierten Kenntnis über die dortigen Gegebenheiten und Verhältnisse. Da dort andere Gepflogenheiten herrschen als in den etablierten europäischen und nordamerikanischen Märkten, müssen unterschiedliche Maßstäbe angelegt werden. Auch politische, volkswirtschaftliche sowie gesellschaftliche Komponenten spielen eine Rolle. Daher werden die Rahmenbedingungen in diesen Bereichen ebenfalls genauer unter die Lupe genommen.

Hier setzt der Börsenbrief Asia Investor an und unterstützt (potentielle) Investoren bei der Beratung und Anlage beim Asien-Investment. Er erscheint wöchentlich und bietet neben konkreten Kauf- sowie Verkaufsempfehlungen nützliche Hinweise und Informationen hinsichtlich eines erfolgreichen Investment. Diese sollen sowohl kurz- als auch mittelfristiger Natur sein. Zudem verfolgt der Börsenbrief die konkreten Handlungsanweisungen von Kauf bis Verkauf mit. Auch versucht er, alle relevanten Märkte, die in der Region aufzufinden sind, abzudecken. Einzelne Unternehmen werden näher vorgestellt und hinsichtlich deren Chancen und Risiken untersucht. Zudem stellt der Asia Investor umfangreiche Dispositionslisten inklusive den wichtigsten Kennzahlen zur Verfügung. Hierbei ist das Motto der Zeitschrift: “Chancen nutzen, Risiken begrenzen”. Dies gelte vor allem, so der Verlag, in einem spekulativen Markt wie dem asiatischen, wo es in besonderem Maße darauf ankomme, die jeweiligen Investments klar und umfassend zu strukturieren sowie in genügender Weise abzusichern.

Der Börsenbrief Asia Investor erscheint einmal in der Woche und kostet pro Monat 26,90 Euro. Der Bezug ist auch per Post oder per E-Mail möglich. Zudem kann die aktuelle Ausgabe des Börsenbriefs auch ohne jegliche Abo-Verpflichtung per Einzelabruf im Internet erworben werden. Dies ist jeden Dienstag unter www.boersenkiosk.de möglich.

Hinterlasse eine Antwort